Skip to main content
Temperatur / Klima / Stressscreening

Temperatur & Klima

Mit unseren 60 Klima- und Temperaturprüfschränken simulieren wir gemäß gängiger Normen und individuellen Kundenspezifikationen extremste klimatische Bedingungen.

Unsere größte Klimakammer hat Abmaße von 2.200mm x 4.000mm x 2.100mm und eignet sich bestens für die Prüfung von Batteriesystemen oder anderen Fahrzeugteilkomponenten.

Auszug gängiger Prüfverfahren / Prüfbezeichnungen aus dem Bereich Temperatur- und Klimaprüfungen:

  • Feuchte Wärme mit Frost
  • Klimawechseltest
  • Hoch-Tief-Temperaturlagerung

Lebensdauerprüfungen:

  • Temperaturwechsel-Dauerlauf
  • Hochtemperatur-Dauerlauf
  • Feuchte-Wärme-Dauerlauf

Darüber hinaus bieten wir auch klimatische Kombinationsprüfungen mit elektrodynamischen Schwingerregern (Shaker) an, siehe auch Vibration / Mechanischer Schock.

Anzahl Prüfstände:
60 (davon 6 begehbare Klimakammern)
Auszug Prüfungen:
Temperatur- und Klimawechsel, Stressscreening, Feuchte Wärme mit Frost, Lebensdauerprüfungen
Temperaturen:
-70°C bis 800°C
Feuchtebereiche:
10%rLf bis 100%rLf
Gradienten:
Bis 20K/min
Prüfraumvolumen:
80 bis 20.000 Liter
Messdatenerfassung:
Temperatur, Luftfeuchte
DIN EN 60068-2-1
Prüfung A: Kälte
DIN EN 60068-2-2
Prüfung B: Trockene Wärme
DIN EN 60068-2-38
Prüfung Z/AD: Temperatur/Feuchte, zyklisch
DIN EN 60068-2-67
Prüfung Cy: Feuchte Wärme, konstant
DIN EN 60068-2-78
Prüfung Cab: Feuchte Wärme, konstant
DIN EN ISO 6270-2
Bestimmung der Beständigkeit gegen Feuchtigkeit – Kondenswasserklima
DIN EN 12119
Armaturen aus Polyethylen (PE) - Beständigkeit bei Temperaturwechseln
DIN EN 60749-25
Halbleiterbauelemente - Teil 25: Zyklische Temperaturwechsel
DIN EN 61196-1-209
Koaxiale Kommunikationskabel - Periodische Temperaturwechsel
DIN EN 61300-2-22
Lichtwellenleiter - Verbindungselemente und passive Bauteile - Temperaturwechsel
DIN EN 2349-411
Luft- und Raumfahrt - Relais und Schaltschütze - Temperaturwechsel
DIN EN 1183
Prüfverfahren für Temperaturschock und Temperaturwechselbeständigkeit
LV124
Teil 2: Umweltanforderungen, K-01 Hoch-/Tieftemperaturlagerung, K-02 Stufentemperaturtest, K-03 Tieftemperaturbetrieb, K-08 Feuchte Wärme, zyklisch, K-09 Feuchte Wärme, zyklisch (mit Frost), K-14 Feuchte Wärme konstant, K-15 Betauungs- und Klimaprüfung, L-01 Lebensdauerprüfung mechanisch/hydraulischer Dauerlauf, L-02 Lebensdauerprüfung Hochtemperaturdauerlauf, L-03 Lebensdauerprüfung Temperaturwechseldauerlauf
VW80000
Allgemeine Anforderungen, Prüfbedingungen und Prüfungen
ISO16750-4
Part 4: Climatic loads
MIL-STD-810
Environmental Engineering Considerations and Laboratory Tests
RTCA/DO-160
Environmental Conditions and Test Procedures for Airborne Equipment
ETSI EN 300 019
Environmental Conditions and Environmental Tests for Telecommunications Equipment
Automotive Normen
u.a. BMW PR 303.4 - Klimawechseltest für Ausstattungsteile, VW 96379 – Klimawechseltest, Prüfung von Anbauteilen, GMW3172

Ihr kaufmännischer Ansprechpartner

Stefanie Roos
Vertrieb, Key Account

Tel.: +49 (0)9721 / 50 95 9 – 13
E-Mail: stefanie.roos@bpzs.de

Ihr Ansprechpartner für laufende Projekte

Matthias Hammer
Projektteam Versuch / Testing

Tel.: +49 (0)9721 / 50 95 9 – 51
E-Mail: matthias.hammer@bpzs.de

Weitere Umweltsimulationen