Für den Ausbildungsbeginn 2022 suchen wir eine/n

Auszubildende/n zum Mechatroniker (w/m/d)

im Bereich Prüffeld

Diese Aufgaben erwarten dich bei uns

  • Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitungen von Prüfungen
  • Fertigung und Montage von Prüfvorrichtungen
  • Unterstützung der Maschinenwartung und -reparatur
  • Herstellung von Werkzeugen und Hilfsmitteln in der Werkstatt
  • Mitarbeit im Tagesgeschäft

Das bringst du mit

  • Einen erfolgreichen Schulabschluss
  • Du bist technisch versiert und bringst idealerweise erste Erfahrungen durch Praktika mit
  • Dein Team kann sich auf dich und deine eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeit verlassen
  • Du gehst Problemen gerne auf den Grund und bringst kreative Lösungen ein

Berufsfeld Mechatroniker/in

Mechatroniker/innen (w/m/d) bauen mechanische, elektrische und elektronische Komponenten, montieren sie zu komplexen Systemen,
installieren Steuerungssoftware und halten die Systeme instand. Sie arbeiten sowohl im Maschinen- und Anlagenbau bzw. in der
Automatisierungstechnik als auch Fahrzeug-, Luft- oder Raumfahrzeugbau und der Medizin- oder Kommunikationstechnik.

Über uns

Wir sind ein erfahrener Prüf- und Entwicklungsdienstleister mit Sitz im Schweinfurter Maintal. Für die Abwicklung anspruchsvoller Kundenprojekte, vorrangig aus den Bereichen Automotive, Aerospace, Rail und Maschinenbau, verfügen wir über ein neues Geschäftsgebäude und fünf Hallen mit über 180 Prüfanlagen.

Der Schwerpunkt unserer Prüfdienstleistungen spielt sich im Bereich Umweltsimulation sowie Schwing- und Dauerfestigkeitserprobung ab, der Bereich der Elektromobilität gewinnt zunehmend an Bedeutung. Neben dem Mut zum unkonventionellen Denken, liegt unser Fokus auf innovativen Lösungsansätzen und maßgeschneiderten Prüfmethoden, um unseren Kunden eine zeitnahe und flexible Auftragsabwicklung zu bieten.

Werde Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens und bewirb Dich für die Ausbildung zum Mechatroniker (w/m/d).

Klingt das nach einem guten Gesamtpaket?

Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail an Stefanie Panzer, bewerbung@bpzs.de, mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.
Rückfragen gerne unter Telefon 09721 / 50 95 9-17.